First slide

Infocenter Digitalisierung − Berufliche Beratung und Qualifizierung zum digitalen Wandel (AZAV/AVGS)

Vor Ort, online und hybrid
In vielen unserer Angebote ist neben Ihrer Teilnahme vor Ort auch weiterhin eine Online- bzw. Hybridteilnahme möglich. Bitte sprechen Sie uns an!

Haben Sie schon einmal…
− gemeinsam mit anderen über das Internet
− eine Excel-Tabelle erstellt?
− eine Videokonferenz veranstaltet?
− Werbung bei Facebook geschaltet?
− Ihre Festplatte verschlüsselt?
All das und viele andere Dinge probieren Sie im Infocenter Digitalisierung aus. Durch das praktische Üben können Sie Ihre Fähigkeiten direkt am neuen Arbeitsplatz einsetzen. Und Sie arbeiten sich auf dieser Grundlage schneller in IT-Systeme und deren Nutzung ein.


Ein kleiner Infofilm zum Infocenter:


Dieses YouTube-Video ist eingebettet über WP YouTube Lyte. Eine Übertragung von Daten, insbesondere Ihrer IP-Adresse, findet erst statt, wenn Sie auf das Video klicken. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie Sie beim Thema Digitalisierung ein Wörtchen mitreden!
Bei uns finden Sie Ihre Antworten auf zwei Fragen:
− »Was heißt Digitalisierung ganz praktisch?«
− »Wie nutze ich Chancen der Digitalisierung in meiner beruflichen Laufbahn?«


Im Kurs und im begleitenden Einzelcoaching lernen Sie Digitalisierung in ihrer Breite in Theorie und Praxis kennen:
− Was ist Groupware, was sind Blockchains?
− Wie funktioniert E-Mail-Verschlüsselung?
− Worauf achte ich beim Datenschutz?
− Was erwartet mein Arbeitgeber von mir?
Durch das Informations- und Trainingscenter Digitalisierung gehören Sie in Ihrem Bekanntenkreis zu denen, die sich in diesem Bereich theoretisch und praktisch am besten auskennen – und unter Bewerberinnen und Bewerbern zu denjenigen, die ihre digitale Kompetenz bei Arbeitgebenden am klarsten darstellen.

Weitere Themen sind:
− Wie verändern sich Berufsfelder ?
− Online-Learning-Angebote nutzen
− Social Media nutzen beruflich und privat
− Arbeiten mit Cloud-Diensten am Beispiel
− Nextcloud und Onlyoffice
− gemeinsame Kalender nutzen
− Projektkoordination mit Trello und Deck
− Datenschutz und Datensicherheit
− Backupstrategien
− Schutz vor Viren und Trojanern
− Was machen Hacker?
− Stellensuche und Bewerbung über das Internet
− Portale wie LinkedIn, Xing und die Jobbörse nutzen

Vorkenntnisse
Sie brauchen für den Kurs keine bestimmen Vorkenntnisse. Genau diese erwerben Sie ja schließlich bei uns. Natürlich ist es gut, wenn sie routiniert mit dem PC und dem Internet umgehen, spezialisierte Fähigkeiten sind jedoch nicht erforderlich.

Kursdauer
Die Kursdauer beträgt 16 Wochen. Ihr Einstieg ist wieder möglich ab 10. Oktober 2022. Der Kurs umfasst insgesamt 420 Unterrichtseinheiten inkl. 28 × 45 Minuten Einzelcoaching.

Kurszeiten
Montag bis Freitag, 8:00 bis 13:00 Uhr (Teilzeit).

Kursformat
Gruppenangebot (inkl. Einzelcoaching)

Kursgebühren
Das Angebot ist zertifiziert nach AZAV und somit förderfähig über die Arbeitsagentur bzw. das jobcenter. Im Falle einer Förderung über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) übernehmen die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter die Gebühren. Auch für Privatzahlerinnen und Privatzahler bieten wir Ermäßigungen an. Bitte sprechen Sie uns an!

Infos zum Angebot auf der → Website der Bundesagentur für Arbeit

Sie haben Interesse oder Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter
(07071) 5 13 96

Oder buchen Sie einen persönlichen und unverbindlichen
Beratungstermin per Videokonferenz einfach unter
team-training.de/infotermin

Per E-Mail erreichen Sie uns unter
Kontaktformular oder info@team-training.de

Kursflyer & Informationen


Termine:

REUTLINGEN | Infocenter Digitalisierung

Wann: Ihr Einstieg ist wieder möglich ab 10. Oktober 2022. Wir vereinbaren Ihren Beginntermin individuell mit Ihnen.
Zeiten: Montag bis Freitag, 8:00 bis 13:00 Uhr (Teilzeit)
Standort: Reutlingen
Wo: Wörthstraße 55

Förderung: Über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
Kursnet: Link
Maßnahme: 664/154/21
Format: Gruppenangebot (inkl. Einzelcoaching)
Umfang: 16 Wochen