First slide

Corona im Gepäck? − Quarantäne-Regeln für Baden-Württemberg

Sommerzeit, Reisezeit! Für viele von uns die Möglichkeit Familie im Ausland wiederzusehen oder für einen Tapetenwechsel. Damit Urlaub und Rückreise zum Vergnügen werden, gilt es in Corona-Zeiten jedoch einiges zu berücksichtigen.

Wir möchten Sie daher auf wichtige Punkte hinweisen:

  • Gehört Ihr Reiseland zu den Risikogebieten? Die jeweils aktuelle Übersicht der Landesregierung finden Sie hier.
  • Falls Sie aus einem Risikogebiet nach Baden-Württemberg zurückkommen, gilt eine 14-tägige Quarantäne (Stand: 31. Juli 2020). Das heißt u. a.: Sie dürfen während dieser 14 Tage Ihre Wohnung nicht verlassen und keinen Besuch empfangen. Die enstprechende Verordnung finden Sie hier: Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne – CoronaVO EQ.
  • Sie müssen die zuständige Behörde über Ihre Quarantäne nach Wiedereinreise informieren (Ortspolizeibehörde: Gemeinde, Rathaus).
  • Nach einem negativen Corona-Test kann die Quarantäne ggf. vorzeitig beendet werden.

Bitte informieren Sie sich vor Einreise dementsprechend genau über Ihre Pflichten und die damit verbundenen Konsequenzen. Ein FAQ dazu finden Sie auf der Website der Landesregierung.

Für Ihre Teilnahme in unseren Angeboten bedeutet das:
Ihre Teilnahme ist erst nach Ende Ihrer Quarantäne wieder möglich.

Falls Sie über die Agentur für Arbeit, das Jobcenter oder einem anderen öffentlichen Träger teilnehmen: Bitte informieren Sie die jeweilige Behörde entsprechend.

Bitte informieren Sie sich bereits vor Ihrer Abreise, welche Konsequenzen eine Quarantäne o. ä. ggf. für Sie mit sich bringt.

Wir freuen uns auf Ihre gesunde Wiederkehr und wünschen eine schöne Sommerzeit − natürlich auch zuhause!